Meditation mit Klangschalen

|  Entspannung & Yoga mit Klangschalen  |

Herzlich Willkommen auf unserer Seite Yoga mit Klangschalen! Meditation ist inzwischen eine beliebte und weit verbreitete Möglichkeit zur Förderung von Achtsamkeit, Ausgeglichenheit und Gesundheit in unserem Leben. Heute praktizieren wir neben traditionellen Meditationen in Stille auch geführte Meditationen begleitet von Klang.

In einer Meditation kannst du mit dir selbst in Verbindung kommen, findest zur Ruhe und Ausgeglichenheit.
Die traditionelle Zen-Meditation, mit Ursprung im Buddhismus, erfreut sich immer größerer Beliebtheit auch bei uns. In dieser Meditation konzentrierst du dich auf deine fließende Atmung. Dies ist vor allem als freie Konzentration zu verstehen, denn es gilt nicht an der Atmung steif festzuhalten, sondern den Moment in der Ruhe und Verbundenheit mit dir selbst zu erfahren. Einfach wahrnehmen, was jetzt gerade ist.

Klang spielt auch im Zen-Buddhismus eine bedeutende Rolle. Dabei kommt dieser jedoch nicht als Begleitung der Meditation zum Einsatz, sondern um die Übungen einzuläuten und die einzelnen Abschnitte zu markieren.

Den Klang einer Klangschale kannst du somit auch wunderbar selbst zu Beginn oder zum Abschluss deiner Meditation einbauen, um deine Praxis zu etwas ganz Besonderem zu machen und noch tiefer in die Entspannung einzutauchen.

Traditionelle Klangschalen, sowie Chakren- & Vollmondklangschalen aus Nepal findest du auch in unserem Shop.


Tipps zur Anwendung während deiner Yogastunde


Möchtest du Klangschalen in deine Yogastunde integrieren? Dann lass dich auf unserer Seite inspirieren, wie du Yoga und Klangschalen kombinieren kannst und wie die „singing bowls“, wie sie in Nepal genannt werden, einen angenehmen Beitrag zu deiner Meditation sein können.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.